Mulderadweg im Erzgebirgskreis
GermanTschechisch Englisch

weitere Abschnitte des Mulderadweges

Freiberger Mulde

Kloster Altenzella bei Nossen - Foto: Marco Barnebeck / pixelio.de

Die Freiberger Mulde entspringt in der Nähe von Moldava (Moldau) in Tschechien auf dem Kamm des Erzgebirges. Nach etwa 5 km, in westlicher Richtung fließend, ...
weitere Infos

Zwickauer Mulde

Schloss Hinterglauchau - Foto: Marco Barnebeck / pixelio.de

Die Zwickauer Mulde entspringt östlich von Schöneck im Vogtland und hat 2 Quellflüsse: Die Rote Mulde und die Weiße Mulde. Beide Quellflüsse münden nach ...
weitere Infos

Vereinte Mulde

Grimma - Foto: Marco Barnebeck / pixelio.de

Die Mulde bzw. Vereinte Mulde, entsteht bei Sermuth, einem Ortsteil von Colditz, südöstlich von Leipzig in der Nähe von Grimma. Sie durchfließt Grimma, Nerchau und ...
weitere Infos

Gesamtverlauf der Mulde

am Viadukt Göhren bei Wechselburg - Foto: Dietmar Grummt / pixelio.de

Der Verlauf der Mulde ist in drei Abschnitte geteilt. Einmal der Zufluss der Freiberger Mulde von der Quelle bei Moldava in Tschechien bis zum Zusammenfluss, ...
weitere Infos

Weitere Infos zu anderen Abschnitten des Mulderadwegs

www.muldentalradweg.de
www.mulderadweg.de



Fotos & Bilder auf dieser Seite: www.photo-2u.de, Marco Barnebeck & Dietmar Grummt / www.pixelio.de


Europäische Union
Dieses Projekt wird im Rahmen des „Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2007-2013“ unter Beteiligung der Europäischen Union und dem Freistaat Sachsen, vertreten durch das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, gefördert.
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

www.eler.sachsen.de